Herzlich Willkommen auf der Seite der Intensiv Pädagogische Wohngruppe Haren

Die Intensiv Pädagogische Wohngruppe auf der Haar stellt sich vor

Zum 1. September 2015 hat die BKJH eine neue Intensivpädagogische Wohngruppe im Emsland eröffnet. Diese Wohngruppe hat ihr Zuhause in einer um 1814 gegründeten Hofstelle in der Bauernschaft Haren gefunden. In einem ca. 250 m² großen Bauernhaus können acht junge Menschen im Alter von 5 bis 12 Jahren (Aufnahmealter) ein neues Zuhause finden. Das zweigeschossige Wohnhaus hat acht Kinderzimmer, vier Badezimmer, eine Küche, ein Esszimmer, ein Wohnzimmer, ein Dienstzimmer und einen angrenzenden Scheunenteil mit ca. 200 m² Grundfläche. Dieser Teil kann für viele „Indooraktivitäten“ wie zum Beispiel Klettern, Spielen, Kickern, Tischtennis etc. genutzt werden. Eine Besonderheit in diesem Teil ist auch der schalldichte Musikraum, der der Musikband zur Verfügung steht.

Da die neue Intensivpädagogische Wohngruppe im ländlichen Bereich liegt, haben wir auf dem ca. 8000 m² großen Außengelände die Möglichkeit Tiere zu halten. Die jungen Menschen lernen durch die regelmäßige Versorgung der Tiere, Verantwortung zu übernehmen. Zudem kann erlernt werden, die Grenzen der Tiere wahrzunehmen und somit auch die eigenen Grenzen wieder einschätzen und annehmen zu können. Allein der Umgang und der Kontakt zu den Tieren helfen den jungen Menschen, aufgebaute Spannungen zu lösen und Entspannung zuzulassen. Mit Hilfe der Tiere können die jungen Menschen lernen, wieder Vertrauen zu sich und anderen aufzubauen und somit ihr Selbstwertgefühl steigern.

Für die Betreuung der jungen Menschen sind fünf Erzieher_innen, Heilerziehungspfleger_innen und Sozialpädago_innen im Schichtdienst und eine Hausleitung verantwortlich. Eine Hauswirtschaftskraft kümmert sich um die anfallenden Hausarbeiten und die liebevolle Dekoration und Gestaltung des Hauses. Hauptverantwortlich für die Tierversorgung ist auf dem Hof tätiger Hausmeister. Das multiprofessionelle Team und der erhöhte Fachkräfteschlüssel geben den jungen Menschen die Möglichkeit, ihre sozialen Kompetenzen umfangreich und individuell zu bilden und zu stärken.

Die Intensivpädagogische Wohngruppe bietet acht jungen Menschen mit intensiv-pädagogischem Förderbedarf, gemäß §§ 27, 34 und 35a SGB VII, sowie §41 SGB VIII Hilfe für junge Volljährige, einen Platz.

BKJH Logo

BKJH Emsland

Backhaus Kinder- und Jugendhilfe
Intensiv. Päd. Wohngruppe Haren

Haar 12
49733 Haren

T 059 32 . 733 07 23
F 059 33 . 733 07 25
ipw-haren@backhaus.de

Ansprechpartner_innen:

IPW Haren