Ausbildung bei der Backhaus Kinder- und Jugendhilfe

Die Backhaus Kinder- und Jugendhilfe bietet verschiedene Berufsausbildungen in staatlich anerkannten Ausbildungsberufen an. Diese Ausbildung wird sozialpädagogisch begleitet und soll Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderen Lern-, Leistungs- und Sozialisationsdefiziten fördern.

Die Ausbildung orientiert sich an das jeweilige Berufsbild und den damit verbundenen Ausbildungsrichtlinien. Darüber wird der Schwerpunkt gelegt auf die Entwicklung der Persönlichkeit, als den entscheidenden Faktor, die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten in der betrieblichen Realität anwenden zu können. Die Stärken und Fähigkeiten jedes Einzelnen werden gefördert. Es werden Wege aufgezeigt, um Konflikte besser bewältigen zu können und das Verhalten zu stabilisieren.

Mit diesem Auftrag verbinden sich insbesondere folgende Zielsetzungen:

  • Berufliche Ausbildung im dualen System
  • Beitrag zur Verselbständigung mit eigener Lebensperspektive zur Existenzsicherung
  • Qualifizierung für die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit
  • Hilfestellung beim Übergang in die Arbeitswelt und die Vorbereitung hierauf

Hier einige Eindrücke:

Zuständig für die Ausbildung Bereich Hauswirtschaft:
Hauswirtschaftsleiterin auf Treppe mit Waeschekorb

Hauswirtschaftsleitung

Zuständig für die Ausbildung im Bereich Gartenbau:
Hoftrack mit grosser Pflanze

Galabau der BKJH Emsland