Fröhliche Gesichter beim traditionellen Grillfest mit Kanutour

Das alljährliche Grillfest der emsländischen Wohngruppen der BKJH hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Ritual entwickelt. Was vor einigen Jahren mit zwei Wohngruppen begann, steht inzwischen als besonderes Highlight im Veranstaltungskalender aller 14 Wohngruppen im Emsland.

Die jungen Menschen und ihre Betreuer_innen treffen sich jeweils zu Beginn der Sommerferien zum Grillen, Spielen, sportlichen Aktivitäten und vor allem: dem gemeinsamen Erleben. An diesem Termin werden Freundschaften gepflegt, man tauscht sich aus, hat Spaß und macht gemeinsame Erfahrungen – wie die diesjährige Kanutour. Bei einer Kanufahrt heißt es: Nur gemeinsam kommt man ans Ziel. Dies haben sogar schon unsere Kleinsten sehr toll umgesetzt, wie man auf den Fotos sehen kann.

Da eine Kanufahrt natürlich auch mit körperlicher Anstrengung verbunden ist, haben sich alle Teilnehmende im Anschluss mit vielen Leckereien gestärkt. Unsere Erzieher_innen bereiteten dazu ein vielfältiges Grillbuffet mit Salaten, Grillgemüse und Grillfleisch vor. Bei sommerlichen 34 Grad verbrachten die jungen Menschen die Wartezeit bis zum Essen mit Fußball spielen, Wasserspielen und Burgen bauen im Sandkasten.

So ein Start in die Ferien kann sich doch sehen lassen! Zum Ende des Tages hieß es dann Abschied nehmen und bis zum nächsten Jahr…