„Wir leben wie`s uns gefällt“ Kleinstheim Meppen feiert zehnjähriges Jubiläum

Zehn Jahre ist es schon her, dass das Kleinstheim in die Paulstraße in Meppen zog. Zehn Jahre, in denen viel passiert ist. Das Kleinstheim hat sich zu einer Wohngruppe entwickelt und ist zu einer Familie zusammengewachsen.

Das musste gebührend gefeiert werden! Am 16.08.2019 trafen sich die Mitarbeiter_innen, die jungen Menschen, Nachbar_innen, Vormünder_innen und die Geschäftsführung der BKJH, Frau Yvonne Krieger, um gemeinsam einen Nachmittag voller Gesang und Tanz zu verbringen.

Schon Wochen zuvor liefen die Vorbereitungen in der Wohngruppe auf Hochtouren: Die jungen Menschen haben mitgeholfen, den Außenbereich auf Vordermann zu bringen und gemeinsam mit ihren Erzieher_innen die Zimmer (ganz besonders) ordentlich aufgeräumt. Sie hatten Einladungen für Nachbar_innen, Jugendamtsmitarbeiter_innen etc. gestaltet, Muffins gebacken und sich auf zwei besondere Überraschungen für die bevorstehende Feier vorbereitet. Die Aufregung in der Gruppe wuchs von Tag zu Tag.

Und sie erreichte schließlich ihren Höhepunkt, als am vergangenen Freitag alle Gäste begrüßt waren und die beiden Highlights des Jubiläums anstanden: Ein eigens einstudierter Tanz, der viel Applaus erntete, und ein gemeinsam gesungenes, umgedichtetes Lied mit dem Titel „Wir sind die Kinder vom Kleinstheim“ (Songtext bei den Bildern).

Neben den Auftritten der jungen Menschen hatte die Gruppe für ihre Gäste Kinderschminken, einen Maltisch, Kaffee und selbst gebackene Kuchen vorbereitet. Viele Besucher_innen hatten den jungen Menschen Geschenke mitgebracht. Diese durften am Nachmittag direkt ausprobiert werden. Ganz besonders freuten sich die Kinder und Jugendlichen über das große Fußballtor, das sie von der Einrichtung geschenkt bekommen hatten. Gegen Abend lockte der Geruch von Gegrilltem die Gäste noch einmal zurück auf ihre Plätze, bevor dieser aufregende Tag zu Ende ging. Das Team des Kleinstheimes bedankt sich sehr herzlich bei allen Beteiligten, die die Veranstaltung zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.