Wohngruppen der BKJH Emsland starten mit Kanutour in die Ferien

Die Sommerferien fangen an und auch in diesem Jahr war die Vorfreude der jungen Menschen und Betreuer_innen der Wohngruppen auf den diesjährigen Kanuausflug groß.

Die Kanutour mit anschließendem Grillen hat in den emsländischen Wohngruppen eine lange Tradition. Seit vielen Jahren organisieren die Hausleitungen, federführend hierzu Jochen Hausmann, der einzelnen Gruppen den gemeinsamen Ausflug. Was vor einigen Jahren mit zwei Gruppen begann, steht inzwischen als besonderes Highlight im Kalender aller 12 Wohngruppen im Emsland. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl von ca. 80 jungen Menschen und Betreuer_innen fand die Kanutour in diesem Jahr erstmalig an zwei Tagen statt.

Dieses Jahr spielte das Wetter auch an beiden Tagen prima mit und so machte es allen riesig Spaß.
Besonders toll war auch wieder der gemeinsame Tagesabschluss auf dem Gelände des Café KiM. Ein buntes Grillfest, gute Laune und die Möglichkeit zusammen zu spielen, Freundschaften zu pflegen und sich über die anstehenden Ferienfreizeiten auszutauschen, ließen die ersten beiden Ferientage gemütlich ausklingen.

Bitte einsteigen...

... und los geht`s!